Die energetische Hausreinigung und der Schutz von Heim und Hof sind uralte Bedürfnisse der Menschen.
So waren es früher vor allem die Großmütter, die zum Neumond unter dem Holunder oder der Hoflinde den Geistern des Ortes Mehl, Bier oder Brot opferten. Sie sollen den Bewohnern wohlgesonnen sein und Haus, Stall und Feld vor Dämonen und unholden Wesen schützen.
Energetische Hausreinigung bedeutet Wandlung: verankerte Strukturen, gebundene Seelenanteile und unerlöste Restenergien im Feinstofflichen werden neu ausgerichtet und so geheilt.
Eine spirituelle Hausreingung stellt eine neue Verbundenheit mit Ihrem Zuhause her.
Die vollständige energetische Hausreinigung umfasst also mehr. Für ihr Gelingen ist es wichtig, nicht nur das Haus mit seinem Gesicht, den verbauten Materialien, seinem Grundriss und seiner Ausrichtung nach den Himmelsrichtungen zu berücksichtigen.

Auch die Umgebung des Hauses oder der Wohnung muss gesehen und erlebt werden. Sie wird geprägt durch das Land, auf dem es steht, durch den Garten mit seinen Pflanzen und gestalteten Elementen, durch Strassen, Strommasten und die größere landschaftliche Architektur.
Radiästhetische Gegebenheiten wie Wasseradern oder Verwerfungen können die Regeneration in den eigenen Wänden beeinträchtigen.

Der Genius loci, der Geist des Ortes, umfasst alle wirkenden geistigen Kräfte: Ihre persönlichen und die der Elementarwesen, Wesenheiten und Ätherphänomene. Auch die Bedürfnisse dieser, für uns oft nicht mit dem Verstand fassbaren Energien, müssen berücksichtigt werden. So ist es möglich, die Harmonie des Ortes wiederherzustellen, indem man sie anerkennt, Vergebung einleitet oder den Bedürftigen einen Platz gestaltet und zuweist.

Die Geschichte des Ortes zeigt die bisherige Nutzung und damit die Bindung an die Vergangenheit. Allein das Würdigen der menschlichen Linie des Hauses oder der Wohnung, der Ahnen, wirkt erlösend auf den Ort.
Große seelische Verletzungen, Ansammlungen negativer Emotionen und energetische Prägungen, die lange in Räumen verhaftet sein können, werden gesehen, erfahren, gespürt und durch Wandlung geheilt.

Ein wichtiger Bestandteil  der energetischen Hausreinigung ist das Räuchern aromatischer Kräuter und Harze. Der gelöste Geist der Pflanze bringt Schmerz an die Oberfläche und negative Emotionen an den richtigen Platz, segnet und grenzt ab.
Ich nutze die Wandlungskraft der vier Elemente. So besitzt das Feuer z.B. durch Verbrennen  symbolischer Gegenstände eine sehr schnelle Reinigungsenergie.
Die Erde eine langsamere, sanftere durch das Beerdigen.
Weiterhin arbeite ich mit Edelsteinen, Runen, Essenzen, Symbolen, Klang und homöopathischen Mitteln.

Mit dem Entschluss der Bewohner, sich der Energie des Hauses zu stellen, beginnt die Lösungsarbeit. Jeder Mensch hat eine Resonanz zu seinem Wohnraum. Durch die Auseinandersetzung mit der Geschichte des Hauses und der eigenen Familie erschliessen sich über das Erkennen der persönlichen Lebenssituation und - aufgabe Impulse zur aktiven Veränderung.
Energetische Hausreinigung kann Ihnen helfen bei:

  • Grundsteinlegung und Neubau
  • Umzug, Einzug, Weihung, Segnung
  • schwierigen familiären Situationen
  • anstehenden Veränderungen in Ihrem Leben und Initiationen
  • Krankheit, Abschiednehmen und Tod
  • Schlafstörungen und wiederkehrenden Träumen
  • Stimmungsschwankungen und scheinbar unerklärlichen Ereignissen in Haus und Garten